Alterszentrum Acherhof Schwyz

Das Hauptgebäude des Alterszentrums Acherhof von 1974/75 genügt den aktuellen Ansprüchen an eine zeitgemässe Pflege im Dienste älterer Menschen nicht mehr. Geplant ist darum ein gründlicher Um- und teilweise Neubau. Dazu wird das Gebäude bis zum Rohbau zurück gebaut, seitlich angebaut und um ein Geschoss aufgestockt.
Die bestehenden Bewohnerzimmer werden mit einer Dusch-Nasszelle erweitert und erhalten eine neue Fensternische mit Panoramafenstern. Ziel ist, die Infrastruktur den künftigen Pflegeanforderungen anzupassen und die vom Kanton ermittelte, in naher Zukunft dringend benötigte Anzahl neue Pflegeplätze zu schaffen. Im Erdgeschoss werden zusätzlich zum Bewohneresssaal ein öffentliches Restaurant und ein Mehrzweckraum realisiert.
Im „Haus Franziskus“ für demenzkranke Menschen soll das Angebot von 12 auf 26 Betten und einem weiteren Aufenthaltsraum erweitert werden.

Projektinfos

Standort
Grundstrasse 32
6430 Schwyz

Bauherrschaft
Stiftung Acherhof
Grundstrasse 32a
6430 Schwyz

Planung
BSS ARCHITEKTEN AG SCHWYZ
Palais Friedberg
Herrengasse 42
6430 Schwyz

Bauleitung
BSS ARCHITEKTEN AG SCHWYZ
Palais Friedberg
Herrengasse 42
6430 Schwyz

Bauzeit
2017 – 2019

Raumprogramm
139 Pflegezimmer (davon 26 in Demenzabteilung)
Aufenthaltsräume
Restaurant und Mehrzweckraum