Gestaltungsplan “Herti Plus” Brunnen

An Stelle der baufälligen Lagerhäuser entsteht eine Zentrumsbebauung mit Mischnutzung. Als verbindendes Glied zwischen dem Bahnhof Brunnen und dem sich im Nord-Osten anschliessenden Entwicklungsgebiet der ehemaligen Zementfabrik wertet das Projekt das Gebiet auf und verbindet es räumlich.

Über einen grosszügigen Platz werden die beiden fünfgeschossigen Bauzeilen erschlossen; entlang der Bahn ein hauptsächlich kommerziell genutzter Baukörper, entlang der Industriestrasse Einzelbauten, welche den boulevardartigen Strassenzug formen. Zwischen den Bauzeilen entsteht ein verkehrsfreier grüner Zwischenraum.

Die angestrebte modulare Bauweise ermöglicht eine einmalige Nutzungsflexibilität und ein nachfrageorientiertes Projektwachstum.

Projektinfos

Standort
Hertipark
6440 Brunnen

Bauherrschaft
Hertipark AG
Gersauerstrasse 85
6440 Brunnen

Planung
BSS ARCHITEKTEN AG SCHWYZ
Palais Friedberg
Herrengasse 42
6430 Schwyz

Planungszeit
2007 – 2009